Existenzversicherung

Existenz-Schutz
Mit unserem ARAG Existenz-Schutz können Sie sicher sein, dass Sie und Ihre Angehörigen im Fall des Falles gut versorgt sind. Mit einer monatlichen Rente und vielen Extra-Vorteilen, die den Alltag leichter machen – gerade dann, wenn Nicht-Alltägliches passiert.

Mit der monatlichen Rente können Sie entgangenes Einkommen und Mehrkosten
ausgleichen, die durch eine Krankheit oder Invalidität entstehen.
So schützen Sie Ihr privates Vermögen und bleiben finanziell unabhängig.

Existenzabsicherung

Sicherheit für ein selbstbestimmtes Leben:
Mit unserem ARAG Existenz-Schutz können Sie sicher sein, dass Sie und Ihre Angehörigen im Fall des Falles gut versorgt sind. Mit einer monatlichen Rente und vielen Extra-Vorteilen, die den Alltag leichter machen – gerade dann, wenn Nicht-Alltägliches passiert.

Möchten Sie einen Schaden melden?

Schadensmeldung und Leistungsantrag. Entweder telefonisch oder Sie melden den Schaden direkt an die ARAG.



Mit diesen Leistungen sichern wir Ihren Lebensstandard:
 
Wir zahlen Ihnen eine monatliche Rente – je nach Wahl lebenslang oder bis zum 67. Lebensjahr.
Nach einem Unfall: ab 50 Prozent Invalidität
Im Pflegefall: ab Pflegegrad 2 – maßgeblich ist die Einstufung durch den medizinischen Dienst
Wenn die Funktion eines der folgenden lebenswichtigen Organe erheblich eingeschränkt ist: bei einer Schädigung des Herzens, des Gehirns, des Zentralen Nervensystems, der Nieren, der Lunge und der Leber
Bei Verlust körperlicher oder geistiger Grundfähigkeiten, etwa nicht mehr Sehen, Sprechen, Hören oder sich Orientieren können; wenn grundlegende Bewegungen wie Heben, Tragen oder Sitzen nicht mehr ausgeführt werden können
Bei einer Krebserkrankung, also bösartigen Tumoren oder Leukämie, erhalten Sie die Rente – abhängig vom Schweregrad – bis zu 60 Monate lang
Zusätzliche Leistungen des Existenz-Schutzes :
Mit bis zu 30.000 Euro stehen wir Ihnen zusätzlich zur Seite, um die finanziellen Folgen eines schweren Unfalls oder einer Erkrankung abzufedern.
Beispielsweise für Behandlungskosten, etwa Zahnersatz oder kosmetische Operationen Den behindertengerechten Umbau Ihrer Wohnung oder des Autos Bergungs- und Transportkosten weltweit, auch die Rückreise Ihrer Mitreisenden Finanzielle Unterstützung zur Kur und Erholung bis 5.000 Euro Betreuung Ihrer Kinder und/oder Haustiere bis 3.000 Euro, max. 100 Euro pro Tag
Finanzielle Erste Hilfe


Eine zusätzliche Kapitalspritze in Höhe von sechs Monatsrenten erhalten Sie nach einem Unfall, im Pflegefall, bei Organschäden oder bei Verlust von körperlichen oder geistigen Grundfähigkeiten mit dem Beginn unserer Rentenzahlung

Bei einer Hauttransplantation zahlen wir Ihnen – abhängig von der betroffenen Körperoberfläche – einmalig bis zu sechs Monatsrenten

In diesen Fällen hilft Ihnen unser Existenzversicherung

Wo ist der Unterschied zur Berufs- oder Erwerbsunfähigkeitsversicherung?

Anders als bei der Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsversicherung ist es beim ARAG Existenz-Schutz unerheblich, ob Sie durch die Erkrankung in Ihrer beruflichen Tätigkeit eingeschränkt sind. Die Rentenzahlung wird nach objektiven, nachvollziehbaren medizinischen Kriterien festgelegt. Wie lange bekomme ich die monatliche Rente? Die Dauer der Rentenleistung bei einem Unfall, im Pflegefall, bei einer Organschädigung oder beim Verlust von körperlichen oder geistigen Grundfähigkeiten können Sie beim Abschluss der Versicherung selbst wählen.

Sie entscheiden, ob Sie eine lebenslange Rente haben möchten oder eine Rente bis zum 67. Lebensjahr. Mit der zweiten Option können Sie Ihre monatliche Rente bei gleichbleibendem Beitrag erhöhen. Besonders interessant, wenn Sie bereits eine ausreichende Altersversorgung besitzen.


Außerdem gelten folgende Regelungen:

Im Todesfall
Sollten Sie während des Rentenbezugs versterben, sorgen Sie mit der Rentengarantie für Ihre Angehörigen vor. Wir zahlen Ihrem Lebenspartner für bis zu fünf Jahre ab Beginn des Rentenbezugs ein Versorgungsgeld.
Bei einer Krebserkrankung also bei bösartigen Tumoren oder Leukämie, erhalten Sie die Rente – abhängig vom Schweregrad – bis zu 60 Monate lang.
Bei einer Hauttransplantation zahlen wir Ihnen – abhängig von der betroffenen Körperoberfläche – einmalig bis zu sechs Monatsrenten zusätzlich.

Schaden

Schaden melden

Auszahlung

Existenzversicherungs-Anfrage

    Existenzabsicherung
    Bitte klicken Sie auf das >> (ganz rechts) Zeichen, um die PDF anzusehen